Alarmstufe Rot! Der Notfallausstrich für das manuelle Diff

Alarmstufe Rot! Der Notfallausstrich für das manuelle Diff

Reinhild Herwartz
Biomedizinische Fachanalytikerin Hämatologie
Universitätsklinikum Aachen

Bei stetig steigendem Probenaufkommen und zunehmender Arbeitsverdichtung stellt die Erkennung und zeitnahe Bearbeitung hämatologischer Notfallproben eine große Herausforderung dar. Welche Hinweise gibt die automatisierte Blutbildmessung und welche Konstellationen veranlassen zu einer beschleunigten und vorgezogenen zytologischen/morphologischen Begutachtung im manuellen Blutausstrich? In diesem Seminar möchten wir dazu exemplarische Fallbeispiele aus der Routine bildlich demonstrieren und diskutieren. Der Fokus liegt dabei auf der Beurteilung der Blutausstriche. Sie haben mittels TED-System die Möglichkeit, sich aktiv an der Diagnostik zu beteiligen.

Laborforum hannover