Laborforum

Die Sysmex Laborforen

Als international führender Hersteller und Anbieter von Analysesystemen für die Labordiagnostik ist es Sysmex ein wichtiges Anliegen, die Branche über neue Technologien und Entwicklungen zu informieren, Wissen zu teilen und sich miteinander auszutauschen – Veranstaltungen bieten dafür den perfekten Rahmen.

Zweimal im Jahr organisiert Sysmex daher das sogenannte Laborforum – ein Fortbildungstag für Labor- und Fachärzte sowie medizinisch-technische Assistenten (MTA) und leitende MTAs mit spannenden Vorträgen und Workshops zu aktuellen Themen aus der Labordiagnostik.  Das im Januar stattfindende Sysmex Laborforum im Hannover Congress Centrum wird von Sysmex durchgeführt, wohingegen das im Sommer stattfindende Laborforum Sysmex & Partner mit den kooperierenden Firmen MIPS Deutschland, Roche Diagnostics Deutschland und Sarstedt auf die Beine gestellt und an einem sich wechselnden Veranstaltungsort organisiert wird – jede der teilnehmenden Firmen ist mit ihren Experten zu den jeweiligen Fachthemen vor Ort und ermöglichen somit einen interdisziplinären Austausch.

Beide Laborforen haben jedoch eines gemeinsam: Sie bieten praxisnahe Seminare rund um die Bereiche Hämatologie, Urinanalytik, Körperflüssigkeiten, Point-of-Care-Diagnostik, Digitale Pathologie sowie Onkologie und werden von renommierten Referenten und kompetenten Sysmex Experten geleitet.

Laborforum Sysmex & Partner

Die Fortbildungsveranstaltung für Labor- und Fachärzte sowie MTAs

Mehr ERfahren
 Laborforum Sysmex & Partner

Laborforum Hannover

Die Fortbildungsveranstaltung für medizinisch-technische
Assistenten (MTA), leitende MTAs sowie Laborärzte

Mehr erfahren
 Laborforum Hannover

Sysmex Newsletter abonnieren

Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie aktuelle Informationen zu neuen Produkten, aktuellen Branchenthemen, Aktionen oder Veranstaltungen in Ihrer Nähe!
Newsletter abonnieren
Danke für Ihre Anmeldung, überprüfen Sie Ihre E-Mails zur Bestätigung.
Etwas ist schief gelaufen, während des Sendens der Newsletter-Anfrage. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.