Laborforum Hannover

Sysmex Laborforum Hannover

Das von Sysmex organisierte 11. Laborforum Hannover am 22. Januar 2020 bietet interessierten medizinisch-technischen Assistenten (MTA), leitenden MTAs sowie Laborärzten eine Fortbildungsveranstaltung mit vielfältigen und spannenden Vorträgen und Workshops zu aktuellen Themen aus dem Laboralltag – durchgeführt von renommierten Referenten und kompetenten Sysmex Experten.

Den Teilnehmern stehen 14 praxisnahe Seminare rund um die Bereiche Hämatologie, Point-of-Care-Diagnostik, Urinanalytik, Qualitätsmanagement und IT zur Verfügung. Im Rahmen des anschließenden Come Together können sich die Teilnehmer mit Kollegen, Referenten und Sysmex Experten austauschen.

 

ECKDATEN

22. Januar 2020, von 11.00 Uhr bis 17.30 / 21.30 Uhr

Hannover Congress Centrum
1. OG Niedersachsenhalle
Theodor-Heuß-Platz 1-3
30175 Hannover

14 Seminare mit Themen rund um die Labordiagnostik inkl. Industrieausstellung und anschließendem Come Together

60€ Teilnahmegebühr (inkl. Mehrwertsteuer und Verpflegung)

 

ANMELDUNG: Nur noch wenige Plätze!

Seit dem 20.11.2019 um 10:00 Uhr können Sie sich online für das Laborforum Hannover anmelden. Für die Anmeldung benötigen Sie eine E-Mailadresse, damit wir Ihnen eine Anmeldebestätigung sowie weitere relevante Informationen zusenden können.

Nach der Anmeldung haben Sie jederzeit Zugang zu dem Online-Portal und können persönliche Daten, Teilnehmer oder die Seminar-Auswahl anpassen. An dem Fortbildungstag selbst startet die Registrierung ab 10:00 Uhr, der Einlass erfolgt ab 10:30 Uhr.

Unser Partner Sarstedt als Anbieter von Labor- und Medizintechnik beteiligt sich mit Vorträgen und Präsenz vor Ort bei der Fortbildungsveranstaltung.

Programm

ab 10:30 Uhr
Registrierung und Industrieausstellung
11:00 - 11:15 Uhr
Begrüßung durch Sysmex im Plenum
11:15 - 11:45 Uhr
Eröffnungsvortrag im Plenum: Wichtige Änderungen der neuen Rili-BÄK – Prof. Dr. Nauck 
11:45 - 13:00 Uhr
Mittagessen
Block 1 13:00 - 13:45 Uhr

Das auffällige Blutbild mit Eosinophilie

Reinhild Herwartz

Workflow-Optimierung und Einblicke in den Immunstatus mit dem XN-20

Dr. Anja Wevelsiep   

DOAKs: ein neuer Schnelltest zum Nachweis direkter oraler Antikoagulantien

Prof. Dr. med. Job Harenberg
Dr. med. Michael Casper

Befundinterpretation in der Urinanalytik

Alexandra Ostehr,
Susen Quinque

Erkenntnisgewinnung aus Präanalytikschulungen & Consulting

Dr. Christoph Frick 

Differenzierung von reaktiven und malignen Monozytosen

Dr. Maren Hedtke
Raumwechsel
Block 2 14:00 - 14:45 Uhr 

Interferenzen  – Eine Herausforderung für die Analytik

Hella Hartmann

Leukozytosen und Leukopenien, harmlos oder gefährlich!

Sabine Haase

POCT – Möglichkeiten zur athletennahen Blutanalyse

Dr. Silvia Achtzehn

Monoklonale Gammopathien – Möglichkeiten in der Labordiagnostik

Dr. Benjamin Müller

Robuste Malariadiagnostik 24/7 durch automatisiertes Screening mittels Durchflusszytometrie

Dr. Jarob Saker

Diagnostische Optionen für Anämie-Patienten im Patient Blood Mgt.

Dr. Vanessa Neef
Raumwechsel und Kaffeepause
Block 3 15:15 - 16:00 Uhr

Das auffällige Blutbild mit Eosinophilie

Reinhild Herwartz

Workflow-Optimierung und Einblicke in den Immunstatus mit dem XN-20

Dr. Anja Wevelsiep

DOAKs: ein neuer Schnelltest zum Nachweis direkter oraler Antikoagulantien

Prof. Dr. med. Job Harenberg
Dr. med. Michael Casper

Befundinterpretation in der Urinanalytik

Alexandra Ostehr
Susen Quinque

Möglichkeiten zur Verbesserung der Turn-Around-Time durch Workflow-Optimierung in der Präanalytik, Analytik und Postanalytik 

Priv.-Doz. Dr. med. Heike Weißer 

Neutrophylenen/Monophilen Ratio zum Monitoren des Therapieerfolges bei AML Patienten

Dr. Alexander Baraniskin
Raumwechsel
Block 4 16:15 - 17:00 Uhr

Interferenzen  – Eine Herausforderung für die Analytik

Hella Hartmann

Leukozytosen und Leukopenien, harmlos oder gefährlich! 

Sabine Haase

POCT – Möglichkeiten zur athletennahen Blutanalyse

Dr. Silvia Achtzehn

Monoklonale Gammopathien – Möglichkeiten in der Labordiagnostik

Dr. Benjamin Müller

Robuste Malariadiagnostik 24/7 durch automatisiertes Screening mittels Durchflusszytometrie

Dr. Jarob Saker

Die automatisierte Urinanalytik in der Mikrobiologie

Dr. Jan Gundlach
Raumwechsel
17:15 - 18:00 Uhr
Abschlussvortrag im Plenum: Motivation und Resilienz für den Laboralltag - Dr. Hendrik Wahler 
ab 18:00 Uhr
Verabschiedung durch Sysmex & Come Together

Sysmex Laborforum Hannover

Sysmex Newsletter abonnieren

Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie aktuelle Informationen zu neuen Produkten, aktuellen Branchenthemen, Aktionen oder Veranstaltungen in Ihrer Nähe!
Newsletter abonnieren
Danke für Ihre Anmeldung, überprüfen Sie Ihre E-Mails zur Bestätigung.
Etwas ist schief gelaufen während des Sendens der Newsletter-Anfrage. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.